OPC GmbH - Unabhängige Finanzinformationen
 

Freiberufler

Selbständig tätige Freiberufler unterliegen nicht der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung. Sie können unabhängig von Ihrem Einkommen zwischen privater und gesetzlicher Krankenversicherung wählen.

Angestellte Freiberufler sind versicherungspflichtig in der gesetzlichen Krankenversicherung, bis zu einem Bruttojahreseinkommen von 57.600 €. Sodann besteht die Möglichkeit, zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung zu wählen.

Vergünstigte Tarife für Heilberufe

Viele private Krankenversicherungen bieten günstige Sondertarife für Mediziner und Zahnmediziner an.

OPC GmbH   |   Haspelstraße 1    |    35037 Marburg    |    Telefon (0 64 21) 88 90 8-0    |    kontakt@opc-online.de