OPC GmbH - Unabhängige Finanzinformationen
 

Auslandskrankenversicherung (Reisekrankenversicherung)

Wer außerhalb der Bundesrepublik Deutschland unterwegs ist, sollte sich vor Reisebeginn unbedingt über eine Auslandskrankenversicherung (Reisekrankenversicherung) informieren.

Das gilt sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen.

Für gesetzlich Krankenversicherte ist der Abschluss einer privaten Reisekrankenversicherung unbedingt empfehlenswert. Die gesetzliche Krankenversicherung leistet in Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und in den Ländern, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht, nur eine Grundversorgung. In den verbleibenden Ländern besteht überhaupt kein Versicherungsschutz.

Der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung ist sehr preiswert und schützt Sie wirksam vor den finanziellen Aufwendungen einer Krankheit oder eines Unfalls im Ausland.

Erstattungen:

  • ambulante Heilbehandlung
  • stationäre Behandlung im Krankenhaus
  • Arznei-, Verband- und Heilmittel
  • schmerzstillende Zahnbehandlung
  • Transport zum nächsten Krankenhaus
  • ärztlich verordneter Rücktransport
  • unfallbedingte Hilfsmittel
  • Bestattung im Ausland oder Überführung an den Wohnsitz
OPC GmbH   |   Haspelstraße 1    |    35037 Marburg    |    Telefon (0 64 21) 88 90 8-0    |    kontakt@opc-online.de